Hotelperformance Köln / Bonn – FIBO 2016

Home  >>  Event-Check  >>  Hotelperformance Köln / Bonn – FIBO 2016

Hotelperformance Köln / Bonn – FIBO 2016

April 14, 2016, In Event-Check

FIBO 2016 – eine Messe bricht alle Rekorde

Am Sonntag ging nach vier Messetagen die FIBO zu Ende. Und ein weiteres Mal konnte sie ihre Position als internationale Leitmesse eindrucksvoll unterstreichen. Was 1985 mit 69 Ausstellern und etwa 10.000 Besuchern begann hat sich zur weltweit größten Fachmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit entwickelt. Insgesamt kamen in diesem Jahr laut Abschlussbericht der Veranstalter 153.000 Besucher in der Zeit vom 7. bis zum 10. April zur Messe, etwa 83.000 davon waren Fachpublikum. Und auch in diesem Jahr war die Messe für Privatbesucher wieder vor Messebeginn ausverkauft. Auf einer Ausstellungsfläche von 160.000 Quadratmetern (+ 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr) präsentierten insgesamt 960 Aussteller – 32 Prozent mehr als im vergangenen Jahr – die aktuellen Trends und Neuheiten der Branche.

fibo-2016-allgemein

Doch war die FIBO mit so vielen Superlativen auch ein Erfolg für den Kölner Hotelmarkt? Das starke Wachstum, das die Messe hinlegt spiegelt sich tatsächlich auch in der Hotellerie wieder. Der RevPar konnte im Vergleich zum Vorjahr um fast ein Viertel zulegen. Das ist neben dem durchaus starken RevPar-Zuwachs vor allem der hervorragenden Ratenentwicklung zu verdanken. Um knapp 16 Prozent lag der durchschnittliche Zimmerpreis über dem im letzten Jahr.

fibo-2016-kategorien

Und auch bei dieser Messe zeigte sich die enorme Dynamik der 3-Sterne-Häuser, die durch eine Ratensteigerung um 26 Prozent ihren RevPar um 31 Prozent anheben konnten. Die FIBO wird also auch für den Hotelmarkt vor Ort immer bedeutender. Kein Wunder, denn seit ihrem Wegzug aus Essen nach Köln im Jahr 2013 konnte sie nicht nur die Ausstellungsfläche sondern auch die Zahl ihrer Besucher verdoppeln.

Grund genug für Veranstalter, Aussteller, Besucher und Hotels der nächsten Veranstaltung vom 6. bis zum 9. April 2017 enthusiastisch entgegenzusehen.

Teilen: